Offizielle Webseite von bergbahnen von 4 Vallées

MENU LIVE
Bisse du Milieu - Bisse d'en Bas-40976
/
Itinéraire - Randonnée pédestre

Bisse du Milieu - Bisse d'en Bas

Über die Bisse du Milieu und die Bisse d’en Bas spaziert man gemütlich dem Wasser folgend von Haute-Nendaz nach Planchouet.

Der Weiler Planchouet mit seiner prächtigen Bergkapelle ist ein Besuch wert! Der Start der Bisse du Milieu liegt rund 200 m vom Tourismusbüro entfernt gegenüber des Lebensmittelgeschäfts PAM. Folgen Sie der Suone bis nach Planchouet, das mit seiner Kapelle und der lieblichen Umgebung eine Augenweide ist. Gönnen Sie sich eine Pause in einem der drei Restaurants von Planchouet, bevor Sie über die Bisse d’en Bas nach Haute-Nendaz zurückwandern. Um zum Ausgangspunkt der Suone zu gelangen, überqueren Sie die Brücke gleich nach der Kapelle von Planchouet, folgen rund 600 m der asphaltierten Strasse und überqueren dann den Fluss. Folgen Sie nun der Bisse d’en Bas, die das steilste Gefälle aller Suonen rund um Nendaz aufweist und auch die wildeste ist. Die Suone führt Sie bis nach Saclentse, von wo aus Sie über die Strasse direkt zur Station gelangen. Folgen Sie den Wegweisern nach «Haute-Nendaz».

Ausgangspunkt: gelbes Schild neben Nendaz Tourisme in Haute-Nendaz.


Merkmale
Dauer 3h10
Besteigung 266m
Abstieg 266m
Der höchste Punkt 1467
Ebene Einfach


Kontakt

Thyon Veysonnaz Nendaz Verbier
© Copyright 4 Vallées
Powered by Ourea Services